Hund entlaufen? 10 Tipps ihn wieder zu bekommen

hund-entlaeuft10 Tipps um einen weggelaufenen Hund wieder nach Hause zu bringen.

Ruhig zu bleiben und hochwertige Leckereien bei sich zu haben, wenn Sie nach Ihrem weggelaufenen Hund suchen, sind nur zwei der Lektionen, die man in den Jahren als Hundehalter lernt.

Wenn Sie einen jungen neuen Hund haben, ist die Wahrscheinlichkeit groß, dass der Welpe irgendwann weg läuft. In diesem Fall sollten Sie natürlich schnell handeln. Hier sind 10 Tipps, die auf Erfahrungen mit der Suche nach entlaufenen Hunden basieren.

1. Ruhig bleiben

Wenn Sie bemerken, dass Ihr Hund durchgebrannt ist, setzt Panik ein. Ihr Puls rast, Ihr Verstand fängt an, eine Milliarde Kilomenter pro Stunde zu laufen, und Sie möchten nur noch fluchen. Nehmen Sie sich einen Moment Zeit, um sich zu beruhigen. Aktionen, die Sie im Panikmodus ausführen, können die Situation verschlimmern. Die Regel Nr. 1 lautet: ruhig bleiben.

2. Nicht rennen

Wenn Ihr Hund immer noch in Sicht ist, rennen Sie ihm nícht hinterher. Auf einen Hund zu rennen wird ihm Angst machen und ihn dazu bringen, in die andere Richtung zu sprinten. Es kann auf ihn wie ein Spiel wirken in dem er dazu gebracht werden soll, in die andere Richtung zu rennen. In jedem Fall geht der Hund in die falsche Richtung: und zwar von Ihnen weg. Bei einem Wettlauf zwischen Ihnen und Ihrem Hund gewinnt der Hund.

3. Öffnen Sie Ihr Gartentor oder Haustür

Öffnen Sie Ihre Gartentore und alle Haustüren, die nach innen führen. Oft kommt ein Hund alleine nach Hause, nachdem er es satt hat zu erkunden.

4. Ziehen Sie die Sachen Ihres Hundes heraus

Stellen Sie sein Bett, Lieblingsspielzeug und alles andere, was er mag und kennt nach draußen. So kann er sie sehen und riechen.

5. Leckerli können überzeugen

Bewaffnen Sie sich mit hochwertigen Leckereien. Vielleicht ein gerade für das Abendessen gekochtes Huhn, oder selbst einem Cheeseburger, oder was immer Ihrem Hund schmeckt. Legen Sie es in die Nähe des Hundebetts, das Sie draußen aufgestellt haben.

6. Schilder aufhängen hilft schon immer

Wenn Ihr Hund entlaufen ist und Sie sich nicht sicher sind, wohin er möglicherweise will, fertigen Sie eine Schilder / Poster für die nähere Umgebung an. Die Schilder sollten ein großes Farbfoto Ihres Hundes sowie dessen Namen und Telefonnummer enthalten.

Fügen Sie eine Zeile hinzu, in der jeder, der den Hund sieht, aufgefordert wird, sich nicht zu nähern, sondern Sie anzurufen. Sie wollen ja nicht, dass ein Fremder Ihren Hund jagt und ihn noch mehr erschreckt. Es tut auch nie weh, eine Belohnung hinzuzufügen, dies motiviert die Leute.

Bei den Postern sollte es aber nicht bleiben. Heutzutage veröffentlicht man besser gleich  dasselbe Foto und dieselben Informationen in Ihren Facebook- und Twitter-Konto.

Passen Sie gegebenenfalls die Datenschutzeinstellungen an, damit jeder die Informationen sehen und weitergeben kann. Außerdem haben bestimmte lokale Gruppen und Gemeinschaften Facebook-Seiten für verlorene Tiere eingerichtet.

Suchen Sie die Personen in Ihrer Nähe, veröffentlichen Sie sie auf ihrer Seite und senden Sie ihnen direkt eine Nachricht, damit der Seitenkurator die Informationen bereitstellen kann, und sie im Seiten-Feed angezeigt werden.

Halten Sie während Ihrer Suche Ihr Handy bereit. Wenn die auf der Hundemarke und in den Suchzettel Ihres entlaufenen Hundes aufgeführte Nummer angerufen wird, sollten Sie in Hörweite bleiben.

7. Schnappen Sie sich Freunde und überprüfen Ihrem Hund bekannte Orte

Je mehr Leute Ihnen bei der Suche helfen, desto größer ist die Chance, dass Sie Ihren entlaufenen Hund entdecken. Laufen Sie die Ihrem Hund bekannte Strecken ab. So kann er auf dem Hundeplatz sein, oder auch eine ihm bekannte Hündin aufsuchen.

8. Überprüfen Sie Ihren GPS Peilsender für Hunde

Im besten Fall hat Ihr Hund einen GPS Tracker für Hunde (Peilsender mit unlimitierter Reichweite). Ein GPS Sender zur Ortung ist eine großartige Möglichkeit, Ihren Hund davor zu schützen, für immer verloren zu gehen. Damit können Sie ihn meter genau Orten, falls Ihr Hund die festgelegte Sicherheitszone verlässt.

GPS Tracker für Hunde - Sender für Ortung
  • ABO erforderlich - ab 3,75€ / Monat. Nachdem Sie Ihren Tractive GPS Hunde...
  • TRACTIVE GPS Hund und Katze - klein, leicht und 100% wasserdicht. Der GPS...
  • LIVE TRACKING & VIRTUELLER ZAUN - Echtzeit-Tracking und Positionsverlauf...

9. Lassen sie den Hund auf Sie zukommen

Wenn Sie Ihren Hund gesehen haben, lassen Sie ihn zu Ihnen kommen. Wenn Sie ihn sehen, setzen Sie sich wenn möglich auf den Boden. Sie dürfen dabei nicht einschüchternd wirken.  Er braucht das Gefühl, sicher genug zu sein, um näher zu kommen. Versuchen Sie, mit gesenktem Kopf und gesenkten Augen still zu sitzen und die Leckerlis in der Hand zu halten.

10. Seien Sie geduldig und bleiben Sie positiv

Es kann zwischen ein paar Minuten bis zu mehr als 24 Stunden dauern, um einen entlaufenen Hund sicher zurückzubekommen. Es ist schwer, dabei nicht an das Schlimmste  zu denken, aber verfallen Sie bei diesen Gedanken nicht in Panik. Sie erinnern sich, was die Regel Nr. 1 ist, oder? Ruhig bleiben!

Letzte Aktualisierung am 7.12.2019 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API