Hunderassen A-Z

Hunderassen eingeteilt in der Systematik der FCI

Die bestimmten Eigenschaften von Hunden gruppiert die Hunderassen zu einer jeweiligen Gruppe.

Dabei werden die Hunde eingeteilt je nach Können, ihrem Verhalten und ihrer ursprünglichen Rolle, für welche sie gezüchtet wurden.
Diese Gruppen werden auf der ganzen Welt durch verschiedene Organisationen definiert. Der größte internationale Dachverband ist die Fédération Cynologique Internationale (FCI).

Hütehunde und Treibhunde – Pinscher und Schnauzer, Molosser & Schweizer Sennenhunde – Terrier – Dachshunde – Spitze und Hunde vom Urtyp – Laufhunde, Schweisshunde und verwandte Rassen – Vorstehhunde – Apportierhunde – Stöberhunde – Wasserhunde – Gesellschafts- und Begleithunde – Windhunde

Wir sind noch im Wachstum und komplettieren die Hundeliste regelmäßig mit neuen Hunderassen.

error: Alert: Inhalt gesichert !!