Cockapoo Welpen Futter – Routinen, Mengen und Mahlzeiten

cockapoo-welpe-kaufenDas Füttern eines Cockapoo-Welpen beinhaltet Entscheidungen über die Art der angebotenen Diäten, in welcher Menge und wie oft gefüttert werden soll.

Knabbereien, Nassfutter, Rohkost und hausgemachte Cockapoo-Welpenmahlzeiten haben alle ihre Vor- und Nachteile.

Der Kalorienbedarf eines Cockapoos hängt von seinem Alter, Zustand und der zu erwarteten Größe als erwachsener Hund ab.

Bei so viel nötigem Hintergrundwissen gibt, gibt es viel Forschung und Untersuchungen, auf die man sich beziehen kann.

Füttern eines Cockapoo-Welpen

Haben Sie ein Herz für einen Cockapoo-Welpen?

Diese „Designer-Rasse“ mit dem lustigen Namen ist eine Kreuzung zwischen dem Pudel und dem Cocker Spaniel.

Wenn Sie sich entschieden haben, einen flauschigen Cockapoo-Welpen (oder „Cockerpoo“) mit nach Hause zu nehmen, werden Sie sich fragen, was Sie ihn oder sie füttern sollen.

In diesem Artikel erfahren Sie, was Sie Ihrem Cockapoo-Welpen füttern müssen, die richtigen Mengen und Fütterungspläne und vieles mehr.

Tauschen von Welpenfuttermarken

Das erste, was Sie tun müssen, ist vorauszuplanen: Bevor Sie Ihren Welpen nach Hause bringen, finden Sie heraus, an welches Futter er gewöhnt ist.

Füttern Sie dieses Futter mindestens zwei Wochen lang, während sich Ihr Welpe an sein neues Zuhause und seine neue Familie gewöhnt.

Während dieser aufregenden Zeit kann es sein, dass Ihr Cockapoo-Welpe bereits einige Male „Durchfall“ hat. Es ist daher am besten, der Mischung nicht sofort eine Futteränderung hinzuzufügen.

Wenn Sie anfangen, das neu ausgewählte Futter Ihres Welpen zu füttern, mischen Sie es mindestens eine Woche lang mit dem „alten“ Futter.

Beginnen Sie mit etwas „neuem“ Essen in der Schüssel und erhöhen Sie die Menge schrittweise über 7 bis 10 Tage, bis kein „altes“ Futter mehr übrig ist.

Wenn Sie auf eine völlig andere Ernährung umsteigen (z. B. von kommerziellem Hundefutter auf Rohkost), müssen Sie diese Übergangszeit möglicherweise noch länger verlängern. Überwachen Sie den Appetit und die Stuhlstruktur Ihres Hundes und passen Sie ihn an seine individuellen Bedürfnisse an.

cockapoo-zuechterCockapoo Welpendiäten

Wir sprechen oft über „The Cockapoo“, als wäre dies eine homogene Rasse, aber die Wahrheit ist, dass sich Welpen von Designer-Rassen oft stark voneinander unterscheiden – manchmal sogar innerhalb desselben Wurfs!

Abhängig davon, welche Art von Pudel in der Abstammung Ihres Welpen zu finden ist, kann das Erwachsenengewicht Ihres Cockapoo zwischen 2,5 und 9 Kilo liegen.

Natürlich hängen die Wachstumskurve und die Ernährungsbedürfnisse stark vom erwarteten Erwachsenengewicht Ihres Welpen ab. Wenn Sie sich die Eltern Ihres Welpen genau ansehen, wissen Sie, was Sie erwartet.

Für die meisten Cockapoo-Welpen ist es sicher, sich für ein Hundefutter zu entscheiden, das für „kleine Rassen“ hergestellt wurde.

Im Allgemeinen benötigen alle Welpen spezielles Welpenfutter. Der Grund dafür ist, dass sie mehr Protein pro Kilo Körpergewicht benötigen als ein erwachsener Hund.

All dieses Protein – zusammen mit Nährstoffen wie Kalzium und Magnesium – fließt in das Knochen- und Muskelwachstum Ihres Welpen.

Wie sich das Füttern ändert, wenn ein Cockapoo-Welpe älter wird

Ihr Cockapoo-Welpe wird den steilsten Teil seiner Wachstumskurve absolvieren, bevor Sie Ihr Hündchen mit nach Hause nehmen.

Von da an ist das Wachstum allmählich und stetig.

Je größer und schwerer Ihr Welpe wird, desto mehr Kalorien benötigt er pro Tag.

Auf der anderen Seite können ältere Cockapoo-Welpen ohne Mahlzeit länger auskommen.

Von dem Moment an, in dem Sie Ihren Welpen nach Hause bringen, bis er vier Monate alt ist, sollten Sie vier Mahlzeiten pro Tag einnehmen.

Reduzieren Sie dann auf drei Mahlzeiten täglich, bis Ihr Welpe sechs Monate alt ist.

Sobald Ihr Cockapoo-Welpe älter als sechs Monate ist, können Sie sich sogar für nur zwei Mahlzeiten pro Tag entscheiden.

Was man einen Cockapoo-Welpen füttert

Wir wissen, dass es für Ihren Cockapoo-Welpen unzählige verschiedene Futteroptionen gibt. Jede Marke behauptet, die Beste zu sein, aber was ist der Unterschied zwischen ihnen?

Wir fassen die verschiedenen Arten von Futter für Ihren Welpen zusammen und helfen Ihnen bei der Auswahl des richtigen Futters.

Die erste Entscheidung ist, ob Sie ein kommerzielles Hundefutter (Nassfutter oder Knabberzeug) kaufen oder ob Sie die Mahlzeiten Ihres Cockapoo-Welpen zu Hause zubereiten möchten.

Kommerzielle Lebensmittel enthalten im Allgemeinen alle Nährstoffe, die Ihr Welpe für eine vollständige Ernährung benötigt.

Wenn Sie die Mahlzeiten Ihres Welpen selbst zusammenstellen (gekocht oder roh), ist es Ihre Aufgabe, sicherzustellen, dass die Mahlzeiten ausgewogen sind. Wir empfehlen Ihnen, einen erfahrenen Tierarzt an Bord zu holen, der Ihnen dabei hilft.

Füttern eines Cockapoo Welpen mit Trockenfutter

Trockenfutter ist äußerst praktisch: Es ist einfach zu verstauen, kann unterwegs gefüttert werden und hinterlässt keine Unordnung.

Wenn Sie eine Marke wählen, die speziell für Welpen kleiner Rassen entwickelt wurde, stellen Sie sicher, dass Ihr Welpe eine ausgewogene Ernährung erhält.

Trockenfutter für kleine Rassen besteht ebenfalls aus kleineren Stücken, um Erstickungsgefahren für Ihren Cockapoo-Welpen zu vermeiden.

Als Menschen neigen wir dazu zu denken, dass Vielfalt ein wichtiger Aspekt jeder Ernährung ist.

Dies gilt jedoch nicht ganz für Hunde. Wenn Sie ein Knabberei gefunden haben, das Ihrem Welpen gefällt, bleiben Sie am besten dabei.

Sie können das Knabberzeug Ihres Hundes sogar als Leckerbissen für das Welpentraining verwenden, wenn es Ihrem Welpen gefällt. Stellen Sie einfach sicher, dass Sie die Leckereien von der täglichen Portion Ihres Cockapoo-Welpen abziehen (um Überfütterung zu vermeiden).

cockapoo-welpeFüttern eines Welpen Nassfutter

Nassfutter ist die andere Art von kommerziellem Hundefutter, das Sie Ihrem Welpen geben können.

Wie der Name schon sagt, enthält es viel Wasser. Dies hilft, Ihren Welpen mit Feuchtigkeit zu versorgen, und macht Nassfutter sehr schmackhaft.

Einige nasse Lebensmittel dürfen nicht ausschließlich gefüttert werden, da sie nicht vollständig ausgewogen sind. Diese werden als „ergänzende“ Lebensmittel gekennzeichnet.

Wenn das Nassfutter besagt, dass es eine „vollständige“ Diät für Ihren Welpen ist, ist es sicher, Ihren Cockapoo-Welpen nur mit diesem Nassfutter zu füttern.

Ein Nachteil dabei ist, dass es teurer ist als Trockenfutter.

Viele Hunde bekommen auch schlechten Atem und losen Stuhl durch Nassfutter.

Die beste Option wäre, Nassfutter als gelegentliche Mahlzeit zu verwenden oder es mit Trockenfutter zu mischen.

Füttern eines Welpen roh (BARF)

Vielleicht möchten Sie Ihrem Welpen keine kommerzielle Diät geben. Vielleicht denken Sie, dass die Entscheidung für frische Zutaten besser für die Gesundheit und Verdauung Ihres Cockapoos ist.

Mit diesem Gedanken sind Sie nicht allein – in den letzten Jahren hat die Rohfütterung weltweit unzählige Unterstützer gewonnen.

Aber kann die Forschung diesen Trend stützen, oder ist es eine Modeerscheinung?

BARF-Diäten („biologisch angemessenes Rohfutter“) sind für Ihr Haustier nachweislich nicht schlechter als kommerzielle Diäten, vorausgesetzt, sie sind vollständig und ausgewogen.

Leider gibt es bis heute auch keine schlüssigen Beweise dafür, dass die Rohfütterung von Natur aus besser für die Gesundheit Ihres Welpen ist.

Man kann gar nicht genug betonen, wie wichtig es ist, einen ausgewogenen Speiseplan zusammenzustellen. Leider sehen wir immer noch Fälle von schwerer Unterernährung und ernährungsbedingten Krankheiten bei Welpen, die eine Rohkost erhalten.

Wenn Sie kein Hundeernährungsexperte sind, ist dies kein Problem – ein erfahrener Tierarzt kann Ihnen bei der Überprüfung der Ernährungspläne helfen.

In jüngster Zeit hat der Aufstieg der „kommerziellen Rohkost“ die Rohfütterung für diejenigen zugänglich gemacht, die die Nährstoffe nicht selbst berechnen möchten.

Viele dieser im Handel erhältlichen BARF-Mahlzeiten sind jedoch nicht vollständig, obwohl sie angeblich sind. Machen Sie Ihre Recherchen und lassen Sie im Zweifelsfall einen Experten für Hundeernährung die Nährwertangaben auf der Verpackung überprüfen.

Rohes Fleisch und Knochen sind immer eine potenzielle Quelle für Bakterien und Parasiten, die für Ihren Welpen und sich selbst schädlich sein können.

Füttern eines Welpen eine hausgemachte Diät

Hausgemachte Diäten ähneln der Rohfütterung, außer dass die Zutaten normalerweise gekocht werden.

Dies verringert das Infektionsrisiko (mit Parasiten oder Bakterien wie Salmonellen) für Sie und Ihren Welpen erheblich.

Ansonsten gelten die gleichen Regeln wie bei der Rohfütterung: Sie müssen den Nährstoffgehalt und die Nährstoffverhältnisse genau beobachten, um sicherzustellen, dass Sie Ihrem Hund eine ausgewogene Ernährung geben.

Eine andere zu berücksichtigende Sache ist, dass Menschen und Hunde zwar mit ähnlichen Diäten überleben können, moderne menschliche Lebensmittel jedoch nicht ideal für die Gesundheit Ihres Welpen sind.

Wenn Sie für Ihren Junghund kochen, lassen Sie Salz und Gewürze aus, schonen Sie das Öl und vergessen Sie nicht, dass bestimmte überraschende Lebensmittel für Hunde giftig sein können.

Wie viel sollte ich meinem Cockapoo-Welpen füttern?

Wenn Sie die Mahlzeiten selbst zubereiten, müssen Sie seinen täglichen Kalorienbedarf berechnen.

Eine allgemeine Faustregel ist das Zweifache des RER (Resting Energy Requirement) für das aktuelle Gewicht Ihres Welpen.

Wenn Sie sich entschieden haben, ein kommerzielles Futter für Ihren Welpen zu kaufen, sollten Sie Richtlinien für die Futtermengen auf der Verpackung finden. Wenn Sie der Meinung sind, dass die vorgeschlagenen Mengen zu hoch oder zu niedrig sind, fragen Sie Ihren Tierarzt um Rat.

Hat mein Welpe das richtige Gewicht?

Das Gewicht ist ein sehr guter Indikator für die Gesundheit Ihres Welpen.

Ein Welpe, der untergewichtig ist, kann unentdeckte Gesundheitsprobleme haben – besonders wenn er genug frisst.

Zu dünn zu sein kann das Wachstum Ihres Cockapoo-Welpen behindern. Wenn Sie den Verdacht haben, dass Ihr Welpe zu dünn ist, sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt und stellen Sie sicher, dass Sie Ihren Welpen richtig entwurmen.

Andererseits kann zu mollig auch die Knochen und Gelenke Ihres Welpen während der Wachstumsphase schädigen.

Der perfekte Begleiter fürs Leben mit einem neuen Welpen.

Das Gewicht Ihres Welpen ist sicherlich wichtig zu bestimmen, aber die Zahlen auf der Skala können Ihnen nicht alles sagen, was Sie wissen müssen.

Ein weit überlegener Indikator ist der Körperkonditionswert Ihres Welpen. Wenn Sie Ihren Welpen zur Impfung bringen, bitten Sie Ihren Tierarzt, Ihnen zu zeigen, wie Sie den Körperzustand Ihres Welpen bestimmen können.

Mein Welpe hat immer noch Hunger

Wenn Ihr Welpe ständig um Futter bettelt, frisst er oder sie möglicherweise zu schnell.

Sie können eine Slow-Feeder-Schüssel probieren oder Ihren Welpen für sein Futter arbeiten lassen – Sie können beispielsweise Futterbällchen oder Puzzles verwenden, um Knabbereien darin zu platzieren. Tun Sie dies jedoch nicht bei jeder Mahlzeit, da dies Ihren Welpen erschöpfen könnte.

Anti-Schling Hundenapf - Slow Feed - für Hunde
  • 100% 30-TGIGE GELD-ZURCK-GARANTIE: Ja, das stimmt. Unser von Drittanbietern getesteter und...
  • 100 % BPA-FREIER HUNDENAPF MIT SLOW EATING DESIGN: Ja, wir nutzen nur die sichersten Materialien mit...
  • HUNDENAPF MIT 20,5 CM DURCHMESSER = BESSERE PORTIONSKONTROLLE: Ja, dieser Hundenapf wird Ihrem...

Eine andere Möglichkeit besteht darin, die täglichen Kalorien Ihres Hündchens im Laufe des Tages auf mehr Mahlzeiten zu verteilen.

Im Allgemeinen sollte Ihr Welpe jedoch lernen, dass Futter nur zu bestimmten Essenszeiten verfügbar ist und dass Betteln nicht belohnt wird.

Mein Welpe wird nicht essen

Was ist, wenn Ihr Welpe nicht richtig frisst?

Welpen haben einen schnellen Stoffwechsel und müssen regelmäßig essen.

Wenn Ihr Welpe mehr als zwei Mahlzeiten hintereinander verpasst oder mehr als 12 Stunden ohne Essen auskommt, ist dies Grund zur Besorgnis. Rufen Sie sofort Ihren Tierarzt an.

Einige Welpen haben auch insgesamt weniger Appetit.

Wenn immer noch etwas Essen in der Schüssel übrig ist, überprüfen Sie erneut, ob Sie die täglichen Portionen korrekt berechnet haben. Wenn ja, wenden Sie sich an Ihren Tierarzt. Vorausgesetzt, dass der Körperkonditionswert Ihres Welpen in einem normalen Bereich liegt, besteht wahrscheinlich kein Grund zur Sorge.

cockapoo-tierheimWie lange gilt ein Cockapoo als Welpe?

Cockapoo-Welpen erreichen normalerweise ihr Erwachsenengewicht im Alter von etwa 10 Monaten.

Zu diesem Zeitpunkt können Sie für Ihr Hündchen auf Erwachsenenfutter umsteigen.

Wenn Sie sich für ein kommerzielles Welpenfutter entschieden haben, ist es am besten, für das Erwachsenenfutter bei derselben Marke zu bleiben.

Wenn Sie Ihren Hund mit rohen oder hausgemachten Mahlzeiten füttern möchten, sollten Sie die Nährstoffe mit Ihrem Tierarzt neu berechnen, da einige der Nährstoffanforderungen Ihres Hundes jetzt anders sind, da er oder sie nicht mehr wächst.

Quelle: 

  • Amerikanischer Cockapoo Club
  • The Cockapoo Club Großbritannien
  • AAFCO Empfehlungen für Hundefutter
  • Ohio State University’s Basic Calorie Calculator
  • Purina: Body Condition Score
  • The Foundation for Service Dog Support: Resting Energy Requirement Calculator

Letzte Aktualisierung am 22.09.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

hunde-op-versicherung