Kooikerhondje

 kooikerhondje-braun-weiss Was ist ein Kooikerhondje (ausgesprochen “ COY – ker – HUND – che „). Die Antwort lautet: ein kleiner holländischer Retriever mit einer klugen und lebenslustigen Persönlichkeit.

Diese gutmütige Jagdhunderasse macht einen liebevollen Familienbegleiter. Er stammt aus Holland und man denkt, dass er ein Vorfahre des Nova Scota Duck Tolling Retriever ist. Er wurde verwendet, um Enten zum Jagen oder Markieren in Fallen zu locken. Er dient immer noch als Jagdhund, kann aber auch andere Hundesportarten wie Flyball ausüben.

Der Kooiker ist ein Allround-Hund, der an vielen Arten von Aktivitäten teilnehmen kann (je nach Gesundheitszustand). Spaziergänge, Wanderungen, Spielen am Strand und Hundesport können für ihn von Interesse sein. Solange er bei dir ist, wird er glücklich sein. Wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen, begrüßt er Sie mit einem wehenden weißen Schwanz und wärmt abends Ihren Schoß oder Ihre Füße.

Er liebt es, alle mögliche Dinge mit seinen Leuten zu tun, dabei passt er aber sein Energieniveau an den Lebensstil seiner Familie an. Er kann bequem in einer Eigentumswohnung leben, solange er täglich Sport treibt, zum Beispiel ein paar halbstündige Spaziergänge oder ein anderes aktives Spiel.

Danach kann er sich gerne mit Ihnen vor dem Fernseher verabschieden. Zu den Aktivitäten, an denen Kooiker teilnehmen, gehören Beweglichkeit , Stegtauchen , Scheunenjagd und Köderjagd. Viele sind auch gut in Agility Flyball, Bugarbeit und Tracking.

Wenn sie mit ihnen großgezogen werden, verstehen sich Kooiker in der Regel gut mit Kindern, anderen Hunden und Katzen. Sie können jedoch einen hohen Beutegang haben, sodass kleine pelzige oder gefiederte Haustiere gefährdet sein können, wenn die Kooikerhondje nicht gelernt haben, friedlich mit ihnen zu leben.

Steckbrief

Hunderasse Name:Kooikerhondje
Ursprungsland:Niederlande
Klassifikation FCI:Mischung - nicht anerkannt
Höhe:35 - 40 cm
Gewicht:9 - 12 kg
FellWasserdicht, wellig, dick
Farben:Braun, Rot-weiß
Lebenserwartung:12 - 14 Jahre

kooikerhondje-kopf

Geschichte

Die Kooikerhondje ist eine niederländische Rasse mit einem interessanten Job. Er lockt Enten in eine Falle (die „Kooi“), wo die Geflügel entweder für ornithologische Forschungen gebändert oder für den Markt verschickt werden. Es ist wahrscheinlich, dass der Kooiker der Vorgänger des Nova Scotia Duck Tolling Retriever ist, eines anderen Hundes, der Enten in ihr potenzielles Verderben lockt .

Bilder von Hunden, die dem Kooikerhondje ähneln, erscheinen in der niederländischen Kunst aus dem 16. Jahrhundert. Es waren Allzweckhunde, die ebenso Ungeziefer bekämpfen konnten wie Enten.

Obwohl er schon lange existiert, wurde der Kooiker in seiner niederländischen Heimat erst 1971 offiziell als Rasse anerkannt.

Charakter und Wesen

Das Kooikerhondje ist ein Individuum, und die Rasse hat eine Reihe von Persönlichkeiten. Im Allgemeinen ist er ein kuscheliger Hund mit ein bisschen Unabhängigkeit. Der Kooiker ist hochintelligent und macht die Dinge gerne auf seine eigene Art und Weise.

Welpenkindergarten und Fortbildung in Form eines Gehorsams- oder Sozialisierungsunterrichts und regelmäßiges Üben zu Hause sind wichtig, um ihm beizubringen, auf Sie zu reagieren. Stellen Sie sicher, dass die ganze Familie am Training teilnimmt.

Der freundliche, gutmütige und aufmerksame Kooiker ist ein hervorragender Familiengefährte mit Wachhundfähigkeiten und sportlichen Fähigkeiten, die ihn bei Spielen wie Agility und Flyball zu einem natürlichen Spieler machen. Als Retriever spielt er auch gerne Fetch, besonders im Wasser.

Seine Trainingsbedürfnisse sind anpassungsfähig: Ein langer, langsamer Spaziergang um den Block oder eine anstrengende Wanderung werden ihm ebenso gut passen. Stellen Sie nur sicher, dass er konditioniert ist, bevor Sie mit einer schweren Übung beginnen

Bedenken Sie speziell bei Kindern!

Kooiker können gut mit Kindern umgehen , wenn sie mit ihnen aufgewachsen sind oder sich in einem frühen Alter mit ihnen angefreundet haben. Das könnte mit der kindlichen Freude und Energie der Kooikerhondje zusammenhängen.

Zeigen Sie Ihren Kindern, wie man sich Hunden nähert und sie berührt. Überwachen Sie dabei immer die Begegnungen zwischen Hunden und kleinen Kindern, um zu verhindern, dass einer beißt oder an den Ohren oder am Schwanz zieht.

Bringen Sie Ihrem Kind bei, sich niemals einem Hund zu nähern, während er isst oder schläft, oder zu versuchen, ihm das Futter wegzunehmen. Auch hier gilt: Kein Hund sollte jemals unbeaufsichtigt mit einem Kind gelassen werden.

kooikerhondje-strandPflege

Der Kooiker hat ein mittellanges Fell mit weichem Haar, das gerade oder leicht gewellt ist. Die Beine, Ohren und die Unterseite des Schwanzes haben längeres Haar, Federn genannt. Die Federn an den Hinterbeinen werden als Reithose bezeichnet. Lange, schwarz gefiederte Ohrstöpsel werden als Ohrringe bezeichnet. Der Mantel ist kurz auf dem Kopf, vor den Beinen und Füßen.

Bürsten Sie den Kooiker nach Bedarf, normalerweise ein- oder zweimal pro Woche, um lose Haare zu entfernen und Verwicklungen oder Matten zu vermeiden.

Verwenden Sie eine Borstenbürste, um lose Haare zu entfernen. Führen Sie eine Nadelbürste durch die Feder, um alle Verwicklungen zu entfernen. Achten Sie darauf, hinter die Ohren und an die Stellen zu gelangen, an denen sich die Beine mit dem Körper verbinden, da sich dort häufig Knoten bilden.

Kooiker haaren das ganze Jahr über ein paar Haare, wobei sie zweimal im Jahr etwa eine Woche lang schwerere Haare verlieren.

Ein gutes Bürsten jede Woche – häufiger während der Häutungssaison – sollte Ihren Kooiker-Mantel in gutem Zustand halten. Der Mantel ist von Natur aus wasserdicht und bleibt von sich aus ziemlich sauber.

Geben Sie Ihrem Kooikerhondje nur ein Bad, wenn er in etwas stinkendes verfallen ist, da das Baden die schmutzabweisende Wirkung des Mantels beeinträchtigen kann.

Der Rest ist Grundversorgung. Schneiden Sie die Nägel alle drei bis vier Wochen oder nach Bedarf. Sie können auch die Haarbüschel zwischen den Zehen einschneiden, aber ansonsten ist das Fell natürlich und muss nicht beschnitten werden. Putzen Sie die Zähne häufig – mit einer tierarztgeprüften Haustierzahnpasta – für eine gute Zahngesundheit und frischen Atem.

Ohren sauber halten

Halten Sie die Ohren des Kooikerhondje sauber und trocken. Stecken Sie niemals Wattestäbchen oder andere Gegenstände in den Gehörgang, da dies zu Schäden führen kann.

Ihr „Holländer“ hat möglicherweise eine Ohrenentzündung, wenn die Innenseite des Ohrs schlecht riecht, rot aussieht oder zart wirkt oder er häufig den Kopf schüttelt oder sich am Ohr kratzt.

Putzen Sie die Zähne Ihres Kooikerhondje mindestens zwei- oder dreimal pro Woche, um Zahnsteinablagerungen und die darin lauernden Bakterien zu entfernen.

Tägliches Bürsten ist noch besser, wenn Sie Zahnfleischerkrankungen und Mundgeruch vorbeugen möchten.

Schneiden Sie die Nägel ein- oder zweimal im Monat, wenn Ihr Hund sie nicht auf natürliche Weise abnutzt. Wenn Sie sie auf dem Boden klicken hören, sind sie zu lang. Kurze, ordentlich beschnittene Nägel halten die Füße in gutem Zustand.

Hundezehennägel haben Blutgefäße, und wenn Sie zu weit schneiden, können Sie Blutungen verursachen – und Ihr Hund kooperiert möglicherweise nicht mehr, wenn er das nächste Mal sieht, dass die Nagelknipser herauskommen.

Was kostet ein Kooikerhondje Welpen und wo kann ich es kaufen?

kooikerhondje-welpenEs gibt bei dieser Rasse (je nach Mischung/Kreuzung) eine große Preisspanne. Der Preis für ein Kooikerhondje Welpen liegt etwa bei 950 – 1.200,00 EUR

Um einen guten Züchter in Ihrer Nähe zu finden, empfehlen wie Ihnen den

 

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V

Hier können Sie bequem anhand Ihrer Postleitzahl einen Welpen der zum Kaufen steht, in Ihrer Umgebung suchen: www.vdh.de/welpen/zuechter-suche

Wer beim seriösen Hundezüchter kauft, sollte Gewissheit haben dass:

  • Sich der Züchter für die neue Umgebung seines Schützlings interessiert.
  • Er garantiert, dass sich Käufer bei Fragen auch nach dem Kauf bei dem Züchter melden können.
  • Die Mutter der Welpen vor Ort ist und angeschaut werden kann.
  • Das der Gesamteindruck der Welpen und der Mutter gut ist. Sie sollten nicht nur gesund aussehen, sondern natürlich auch geimpft und entwurmt sein.
  • Die Übergabe nicht auf einer Raststätte aus dem Kofferraum geschieht.

Jeder seriöse Züchter wird mit Stolz sein Zuhause zeigen und einen Termin vereinbaren.

Fütterung

Empfohlene Tagesmenge: 1/4 – 3/4 Tasse hochwertiges Trockenfutter pro Tag, aufgeteilt in zwei Mahlzeiten.

HINWEIS: Wie viel Ihr Erwachsener Hund frisst, hängt von seiner Größe, seinem Alter, seinem Körperbau, seinem Stoffwechsel und seiner Aktivität ab. Hunde sind Individuen, genau wie Menschen, und sie brauchen nicht alle die gleiche Menge an Futter. Es versteht sich fast von selbst, dass ein hochaktiver Hund mehr braucht als ein Stubenhündchen.

Die Qualität des von Ihnen gekauften Hundefutters spielt ebenfalls eine Rolle – je besser das Hundefutter ist, desto mehr nährt es Ihren Hund un desto weniger davon müssen Sie in die Schüssel Ihres Hundes schütteln.

Behalten Sie Ihre Cocka poo in Form, indem Sie seine Nahrung portionieren und ihn zweimal täglich füttern, anstatt ständig Nahrung nach zu schieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob er übergewichtig ist, führen Sie den Sehtest und den praktischen Test durch. Schauen Sie zuerst auf ihn herab. Sie sollten in der Lage sein, eine Taille zu sehen.

Dann legen Sie Ihre Hände auf seinen Rücken, Daumen entlang des Rückens, mit den Fingern nach unten gespreizt. Sie sollten in der Lage sein, seine Rippen zu fühlen, aber nicht zu sehen, ohne fest drücken zu müssen. Wenn Sie es nicht schaffen, sollte er weniger Essen und sich mehr bewegen.

Welches Kooikerhondje Hundegeschirr passt?

shih-tzu-hundegeschirrUnabhängig davon, ob Ihr Welpe ein zierliches Kilo oder ein muskulöses Kilo wiegt, kann es für Besitzer junger Welpen eine Herausforderung sein, ein Geschirr zu finden, das zum wachsenden Körper Ihres Haustieres passt. Es gibt jedoch einige Merkmale, nach denen Sie in einem Gurt suchen können, um das Einkaufen zu erleichtern:

  • Einstellbar: Mit den besten Geschirren für Welpen können Sie im Idealfall die Passform so einstellen, dass sie sich lockern, wenn Ihr Welpe größer wird.
  • Kaubeständiges Material: Wenn Ihr Welpe zahnt oder einfach alles gerne kaut, sollten Sie das Material in Betracht ziehen, aus dem ein potenzielles Geschirr besteht. Selbst der am besten erzogene Welpe kann am vorderen Teil seines Geschirrs nagen, wenn Sie nicht hinsehen.
  • Erschwinglichkeit: Da die meisten jungen Hunde irgendwann aus ihrem Geschirr herauswachsen, ist die Auswahl eines hochwertigen, aber nicht teuren Welpengeschirrs eine gute Idee.

Vergessen Sie nicht, Ihren Hund zu vermessen, bevor Sie ein Geschirr bestellen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haustier zwischen zwei Größen liegt, sollten Sie sich für die größere Größe entscheiden, da Ihr Welpe in den nächsten Wochen größer wird.

Mit einstellbarem Brustgurt und der Schnalle ist das An- und Ausziehen beim Eagloo Hundegeschirr für Große Hunde leichter und schneller. Komplett verstellbare Gurte an der Brust und am Hals ermöglichen individuelle Passform für Ihren Liebling, perfekt für Tägliches Laufen, Spazieren, Joggen, Wandern, Training, usw

In welchem Hundebett schlafen Kooikerhondje gerne?

Hundebetten geben Ihrem Welpen die Möglichkeit, sich zu erholen (und ihn von Ihrer Couch oder Ihrem Bett fernzuhalten). Ein Hundebett für Ihren Welpen ermöglicht es ihm auch, sich bequem und warm zu halten, insbesondere im Vergleich zum Liegen auf dem Boden.

Sollte Ihr Hund schon groß und vielleicht auch etwas älter sein, empfiehlt sich zur Schonung der Gelenke ein Hundebett mit Memory-Schaum. Das PetFusion Hundebett bietet einen solchen Komfort und Ihr Kooikerhondje wird es Ihnen danken, einen solch schönen Schlafplatz zu haben.

Gesundheit

Ist der Kooikerhondje Allergienfrei (hypoallergen)?

Kooikerhondje  sind nicht gut für Allergiker, da sie allergische Reaktionen hervorrufen können. Einige der Hunderassen werden sogar als potenziell allergisch eingestuft. Die Art des Fells ist nicht unbedingt relevant, da die meisten Menschen allergisch gegen Hautschuppen (Schuppen auf der Haut des Hundes) oder Speichel sind, nicht wirklich gegen Hundehaar.

Gesundheitsprobleme

Alle Hunde, ob reinrassige Hunde, Mischlinge oder Mischlinge, haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, genau wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben.

Wenn Sie nach einem Kooikerhondje suchen, ist der Begriff der hybriden Kraft ein Blick wert. Hybride Kraft ist nicht unbedingt charakteristisch für Mischlinge; es tritt auf, wenn neues Blut von außerhalb des üblichen Brutkreises eingebracht wird – es ist das Gegenteil von Inzucht.

Einige Kooikerhondje können an folgenden Krankheiten früher oder später, leiden:

  • Grauer Star
  • Epilepsie
  • hereditäre nekrotisierende Myelopathie
  • Nierenprobleme
  • Patellaluxation
  • Myositis

Wenn Sie einen Welpen kaufen, suchen Sie sich einen guten Züchter, der Ihnen die Gesundheitsbescheinigungen für die Eltern Ihres Welpen vorlegt. Gesundheitsfreigaben belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und von diesem befreit wurde.

futalis® - individuelle Tiernahrung von Tierärzten entwickelt.
error: Alert: Inhalt gesichert !!