...für einen  glücklichen  Hund

10 Tipps

Nr. 1

Gehen Sie mit Ihrem Hund spazieren

Nehmen Sie die Leine heraus  und gehen Sie mit Ihrem Welpen spazieren, wandern  oder joggen. Es wird gut für Sie beide sein!

Nr. 2

Spielen Sie mit Ihrem Welpen

Es scheint ein Kinderspiel zu sein, aber manchmal müssen wir alle daran erinnert werden, den gegenwärtigen Moment zu genießen.

Nr. 3

Geben Sie ihnen etwas zum Kauen für gesunde Zähne

Hunde lieben es zu essen und zu kauen, deshalb ist es wichtig, diese perlmuttfarbenen Weißen sauber und stark zu halten

Nr. 4

Ihr Tierarzt kann Sie beraten, aber es ist wichtig für die Gesundheit und das Glück Ihres Hundes, dass Sie Maßnahmen ergreifen, um ihn frei von Schädlingen zu halten.

Schützen Sie sie vor Flöhen und Zecken

Nr. 5

Machen Sie mit Ihrem Hund eine Tour

Bei einer Spritztour, können Sie sich mit Ihrem Hündchen verbinden und neue Sehenswürdigkeiten, Geräusche und Gerüche erleben.

Nr. 6

Ein Chip am Halsband lässt ihn schneller finden

Ihr Hund wird glücklich sein, wenn er schnell zu Ihnen zurückgebracht werden kann, sollte er sich mal verlaufen.

Nr. 7

Ihr Hund braucht viel Liebe und Kuschelzeit

Verbringen Sie jeden Tag Zeit damit, sie zu streicheln und sie wissen zu lassen, dass Sie an sie denken und geschätzen.

Nr. 8

Halten Sie Ihren Hund in der Sommerhitze kühl

Stellen Sie sicher, dass Ihr Hund jederzeit Zugang zu frischem Wasser und Schatten hat, und lassen Sie Ihren Hund natürlich niemals allein im Auto

Nr. 9

Untersuchungen beim Tierarzt sind wichtig!

Tierarztbesuche sind wichtig,  um Ihren Hund glücklich und  gesund zu halten. Er kann  gesundheitliche Probleme  erkennen, bevor sie zu Krankheiten werden.

Nr. 10

Achten Sie auf eine ausgewogene Ernährung

Hunde sind wie Menschen  viel glücklicher, wenn sie  Futter essen, das ihnen die  richtige Menge an Energie  und Nährstoffen gibt