Beauceron

beauceron-berger-de-beauce

In Frankreich ist die Beauceron Hunderasse auch als Bas Rouge – Rotstrumpf – bekannt, aufgrund seiner lohfarbenen Extremitäten, ebenso wie als Berger de Beauce (Schäferhund von Beauce). Der Beauceron ist eine sehr alte französische Hütehundrasse mit Ursprung in den Ebenen Zentral Frankreichs, die stets einer strengen Zuchtauswahl unterlag und ohne jegliche Einkreuzung anderer Rassen auskam.

Wie alle Hofhunde diente er verschiedenen Zwecken, von der Herdenjagd bis zur Bewachung seines Eigentums und seiner Familie. Beauceron ist eine Hütehund-Rasse,  deren Ursprünge in den Ebenen Zentral Frankreich liegen. Er ist auch als Berger de Beauce (Schäferhund von Beauce) oder Bas Rouge (rote Strümpfe) bekannt.

Solide, rustikal und kräftig ist der Beauceron. Ein großer Hund, der mit bis zu 70 Zentimetern Widerristhöhe Eindruck macht. Sein überaus muskulöser Körper, lässt ihn schwer fällig aussehen, was er aber auf gar keinen Fall ist. Seine Gangart ist für einen Hütehundes sehr geschmeidig und ungezwungen.

Beauceron Steckbrief

Hunderasse Name:Beauceron, Berger de Beauce, Chien de Beauce, Bas-Rouge
Ursprungsland:Frankreich
Klassifikation FCI:Gruppe 1 Hütehunde
Sektion 1 Schäferhunde
Höhe:Rüde: 66 – 71 cm
Hündin: 64 – 66 cm
Gewicht:Rüde: 32 – 45 kg
Hündin: ca. 30 – 39 kg
FellDicht
Farben:Schwarz und Loh, Dreifarbig, Schwarzrot, Harlekin
Lebenserwartung:10 – 12 Jahre

Beauceron Temperament

beauceron-junghundBeaucerons sind selbstbewusste, kluge und willensstarke Hunde. Er schützt seine Familie und sein Territorium und ist normalerweise Fremden gegenüber reserviert. Er ist leicht zu trainieren, zeigt aber oft seine eigenständige Seite. Obwohl selbstbewusst, ist der der Beauceron nicht als aggressiver Hund bekannt. Er ist sanft, aber furchtlos.

Der Beauceron ist seinem Reich treu. Wenn er mit Kindern aufwächst, kann er gut mit ihnen umgehen. Vergessen Sie nicht, dass er eine Hütehündin ist und Kindern nachjagen oder sie angreifen könnte. Dies sollte niemals erlaubt sein und schon im Welpenalter abgewöhnt werden.. Er ist am besten für eine Familie mit älteren Kindern geeignet, die verstehen, wie man ihn mit Respekt behandelt.

Den Umgang mit Katzen muss er als Welpe lernen. Beaucerons haben einen starken Beutezug und es ist wahrscheinlich, dass er Katzen oder andere kleine Haustiere im Freien jagt.

Wählen Sie diese Rasse nur, wenn Sie selbst ein energiegeladener Mensch sind, der gerne täglich aktiv läuft, Fahrrad fährt und wandert und Ihren Hund mitnehmen kann. Er eignet sich auch für nahezu alle Hundesportarten, einschließlich Beweglichkeit, Flyball, Hüten, Gehorsam, Rallye, Suche und Rettung sowie Verfolgung.

Für genügend Sozialisation sollten Sie schon bei Beauceron Welpen, sorgen. Die meisten Beaucerons haben Schutzinstinkte gegenüber Fremden. Sie brauchen einen intensiven Kontakt zu freundlichen Menschen, damit sie lernen, das normale Verhalten von „Guten“ zu erkennen. Dann können sie den Unterschied erkennen, wenn sich jemand abnormal verhält. Ohne sorgfältige Sozialisierung kann der Hunde jedem gegenüber misstrauisch sein, was zu Beißen führen kann.

Sie haben starkes Temperament und sind vielseitig einsetzbare Arbeitshunde, die viel lernen können, aber ein eigenständiges Denken haben.

Achtung: Ein gelangweilter Beauceron ist ein zerstörerischer Beauceron.

Welche Persönlichkeit und Eigenschaften haben Beaucerons?

  • Furchtlos
  • Intelligent
  • Freundlich
  • Beschützend
  • Ruhig

Sind Beauceron Hunde leicht zu trainieren?

Beaucerons sind nicht berühmt für ihre Trainingsfähigkeit. Diese Rasse braucht mehr Zeit und Wiederholung, um zu gehorchen. Es ist schwierig, ihnen neue Befehle beizubringen, aber nicht unmöglich.

Wie viel soziale Interaktion braucht der Beauceron?

Sie sind eine soziale Rasse. Sie genießen es, mit Menschen oder anderen Tieren zusammen zu sein. Diese Rasse toleriert es nicht, allein gelassen zu werden.

Bellen Beaucerons oft?

Er bellt nur durchschnitt viel. Hauptgründe für das Bellen sind wie immer bei Hunden: Schutz, Alarm, Angst, Langeweile, Aufmerksamkeitssuche, Begrüßung, Trennungsangst, zwanghaftes Bellen

Ist der Beauceron ein guter Wachhund?

Unbedingt! Beaucerons sind einer der besten Wachhunde die Sie bekommen können. Ihre Hauptaufgabe ist es zu beobachten und sie sind sehr konsequent in ihren Bemühungen. Dazu gehören die laute Stimmbänder und einen sehr guten Gehörsinn. Normalerweise sind sie sehr territorial und schützen ihr Eigentum, sodass die Beauceron-Hunde Sie warnen, wenn sie etwas anderes spüren.

Sind Beaucerons aggressiv?

Wenn Sie mit Beaucerons etwas Erfahrung haben, wissen Sie, dass sie extrem hartnäckig sein können und auch dazu neigen, arrogant zu sein.

Er kann aggressiv gegenüber Hunden und anderen Tieren handeln, die ihm fremd sind. Deshalb ist eine frühe und häufige Sozialisation so wichtig. Weil er auf unbekannte Erwachsene misstrauisch reagiert, ist er aber auch ein fantastischer Wachhund.

Kann man sie auch mal alleine lassen?

Für die Hunde ist es am besten, wenn ein Familienmitglied tagsüber zu Hause ist oder wenn ihr Arbeitsplatz hundefreundlich ist, damit sie den Hund bei der Arbeit mitnehmen können.

Was kostet ein Beauceron Welpen?

beauceron-welpeDer Preis für ein Beauceron Welpen liegt etwa bei 1.000,00 EUR

Um einen guten Züchter in Ihrer Nähe zu finden, empfehlen wie Ihnen den

Verband für das Deutsche Hundewesen (VDH) e. V

Hier können Sie bequem anhand Ihrer Postleitzahl einen Welpen der zum Kaufen steht, in Ihrer Umgebung suchen:www.vdh.de/welpen/zuechter-suche

Wer beim seriösen Hundezüchter kauft, sollte Gewissheit haben dass:

  • Sich der Züchter für die neue Umgebung seines Schützlings interessiert.
  • Er garantiert, dass sich Käufer bei Fragen auch nach dem Kauf bei dem Züchter melden können.
  • Die Mutter der Welpen vor Ort ist und angeschaut werden kann.
  • Das der Gesamteindruck der Welpen und der Mutter gut ist. Sie sollten nicht nur gesund aussehen, sondern natürlich auch geimpft und entwurmt sein.
  • Die Übergabe nicht auf einer Raststätte aus dem Kofferraum geschieht.

Jeder seriöse Züchter wird mit Stolz sein Zuhause zeigen und einen Termin vereinbaren.

Welches Beauceron Hundegeschirr passt?

shih-tzu-hundegeschirrUnabhängig davon, ob Ihr Welpe ein zierliches Kilo oder ein muskulöses Kilo wiegt, kann es für Besitzer junger Welpen eine Herausforderung sein, ein Geschirr zu finden, das zum wachsenden Körper Ihres Haustieres passt. Es gibt jedoch einige Merkmale, nach denen Sie in einem Gurt suchen können, um das Einkaufen zu erleichtern:

  • Einstellbar: Mit den besten Geschirren für Welpen können Sie im Idealfall die Passform so einstellen, dass sie sich lockern, wenn Ihr Welpe größer wird.
  • Kaubeständiges Material: Wenn Ihr Welpe zahnt oder einfach alles gerne kaut, sollten Sie das Material in Betracht ziehen, aus dem ein potenzielles Geschirr besteht. Selbst der am besten erzogene Welpe kann am vorderen Teil seines Geschirrs nagen, wenn Sie nicht hinsehen.
  • Erschwinglichkeit: Da die meisten jungen Hunde irgendwann aus ihrem Geschirr herauswachsen, ist die Auswahl eines hochwertigen, aber nicht teuren Welpengeschirrs eine gute Idee.

Vergessen Sie nicht, Ihren Hund zu vermessen, bevor Sie ein Geschirr bestellen. Wenn Sie feststellen, dass Ihr Haustier zwischen zwei Größen liegt, sollten Sie sich für die größere Größe entscheiden, da Ihr Welpe in den nächsten Wochen größer wird.

Mit einstellbarem Brustgurt und der Schnalle ist das An- und Ausziehen beim Eagloo Hundegeschirr für Große Hunde leichter und schneller. Komplett verstellbare Gurte an der Brust und am Hals ermöglichen individuelle Passform für Ihren Liebling, perfekt für Tägliches Laufen, Spazieren, Joggen, Wandern, Training, usw

In welchem Hundebett schlafen Beauceron gerne?

Hundebetten geben Ihrem Welpen die Möglichkeit, sich zu erholen (und ihn von Ihrer Couch oder Ihrem Bett fernzuhalten). Ein Hundebett für Ihren Welpen ermöglicht es ihm auch, sich bequem und warm zu halten, insbesondere im Vergleich zum Liegen auf dem Boden.

Sollte Ihr Hund schon groß und vielleicht auch etwas älter sein, empfiehlt sich zur Schonung der Gelenke ein Hundebett mit Memory-Schaum. Das PetFusion Hundebett bietet einen solchen Komfort und Ihr Beauceron wird es Ihnen danken, einen solch schönen Schlafplatz zu haben.

Fütterung

Empfohlene Tagesmenge: 5 bis 8 Tassen hochwertiges Trockenfutter pro Tag, aufgeteilt in zwei Mahlzeiten.
 

HINWEIS: Wie viel Ihr Erwachsener Hund frisst, hängt von seiner Größe, seinem Alter, seinem Körperbau, seinem Stoffwechsel und seiner Aktivität ab. Hunde sind Individuen, genau wie Menschen, und sie brauchen nicht alle die gleiche Menge an Futter. Es versteht sich fast von selbst, dass ein hochaktiver Hund mehr braucht als ein Stubenhündchen.

Die Qualität des von Ihnen gekauften Hundefutters spielt ebenfalls eine Rolle – je besser das Hundefutter ist, desto mehr nährt es Ihren Hund und desto weniger davon müssen Sie in die Schüssel Ihres Hundes schütteln.

Behalten Sie Ihre Beauceron in Form, indem Sie seine Nahrung portionieren und ihn zweimal täglich füttern, anstatt ständig Nahrung nach zu schieben. Wenn Sie sich nicht sicher sind, ob er übergewichtig ist, führen Sie den Sehtest und den praktischen Test durch. Schauen Sie zuerst auf ihn herab. Sie sollten in der Lage sein, eine Taille zu sehen.

Dann legen Sie Ihre Hände auf seinen Rücken, Daumen entlang des Rückens, mit den Fingern nach unten gespreizt. Sie sollten in der Lage sein, seine Rippen zu fühlen, aber nicht zu sehen, ohne fest drücken zu müssen. Wenn Sie es nicht schaffen, sollte er weniger Essen und sich mehr bewegen.

Gesundheit

Ist der Beauceron Allergienfrei (hypoallergen)?

Beaucerons sind nicht gut für Allergiker, da sie allergische Reaktionen hervorrufen können. Einige der Hunderassen werden sogar als potenziell allergisch eingestuft. Die Art des Fells ist nicht unbedingt relevant, da die meisten Menschen allergisch gegen Hautschuppen (Schuppen auf der Haut des Hundes) oder Speichel sind, nicht wirklich gegen Hundehaar.

Gesundheit

Alle reinrassigen Hunde haben das Potenzial, genetische Gesundheitsprobleme zu entwickeln, genauso wie alle Menschen das Potenzial haben, eine bestimmte Krankheit zu erben. Glauben Sie keinem Züchter, der 100% Garantiert, dass der Hund keinerlei Gesundheitsprobleme bekommen könnte. Ein seriöser Züchter wird ehrlich und offen gegenüber gesundheitlichen Problemen in der Rasse und der Häufigkeit, mit der sie in ihren Linien auftritt, sein.

Beaucerons neigen dazu, häufiger gesundheitliche Probleme zu haben als andere Rassen. Regelmäßige Tierarztuntersuchungen sind erforderlich.

Wenn Sie einen Welpen kaufen, suchen Sie sich einen guten Züchter, der Ihnen die Gesundheitsbescheinigungen für die Eltern Ihres Welpen vorlegt. Gesundheitsfreigaben belegen, dass ein Hund auf einen bestimmten Zustand getestet und von diesem befreit wurde.

Beauceron Bilder

Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API

futalis® - individuelle Tiernahrung von Tierärzten entwickelt.
error: Alert: Inhalt gesichert !!