5 Indoor-Übungen, um Ihren Hund aktiv zu halten

hund-uebung-zuhauseZur Zeiten des Coronavirus, kann man einfach nicht immer spazieren gehen oder in den Hundepark für Bewegung sorgen.

Sie wissen, dass Ihr Hund am glücklichsten und gesündesten ist, wenn er ein gutes Training bekommt!

 

Keine Sorge!

Es gibt einfache Übungen, die Sie mit Ihrem Hund in Ihrem eigenen Zuhause machen können. Sogar in einer sehr kleinen Wohnung, und Sie brauchen dazu keine spezielle Ausrüstung!

Was Sie benötigen:

Sie benötigen nur ein paar Haushaltsgegenstände, um Ihren Hund in Innenräumen zu trainieren. Stellen wir sicher, dass Ihr bester Freund alle seine Schritte macht!

  • Flure
  • Türen
  • Möbel
  • Kissen
  • Behälter aus Kunststoff

Und immer seine Leckerlis und Lieblingsspielzeug bereit halten!

Jetzt haben Sie Ihr „ Trainingsgerät “ bereit. Beginnen wir mit einigen lustigen Indoor-Hundeübungen.


5 Indoor-Übungen für Ihren Hund

1. Rennen und Spring

Nur 10 Minuten hin und her bringen Ihre Hunde zum Keuchen!

Sie benötigen: einen Flur, eine Tür und 2 Plastikvorratsbehälter

  • Stellen Sie einen Plastikbehälter in die Tür
  • Platziere den anderen am Ende des Flurs
  • Stellen Sie sich an ein Ende des Flurs
  • Werfen Sie das Spielzeug Ihres Hundes oder wedeln Sie es im Flur und durch die offene Tür

Jetzt sind diese Vorratsbehälter Hürden zum Springen!

2. Biegen, Drehen und Erreichen

Verbeugen und Dehnen ist eine natürliche Möglichkeit für Ihren Hund, Verspannungen zu lösen. Daher ist es eine gute Wahl, wenn er nicht genug körperliche Aktivität hat.

Sie benötigen: einen Tisch mit niedriger Basis und einen Leckerbissen oder ein Spielzeug.

  • Sicherheit zuerst! Stellen Sie sicher, dass der Tisch sicher ist. Entfernen Sie Gegenstände, die umgeworfen werden könnten.
  • Legen Sie den Leckerbissen oder das Spielzeug in die Mitte unter den Tisch
  • Lassen Sie Ihren Hund versuchen, an die Leckerei oder das Spielzeug zu kommen

hund-kriechen3. Kriechen

Krabbeln ist ein natürliches Verhalten, das bei einigen Hüte- und Jagdhunden angezüchtet wird. Das Kriechen ist eine Heimübung, die Sie mit Ihrem Hund machen können.

Sie benötigen: Eine Kommode, 2 Lagerplätze.

  • Öffnen Sie die mittleren Schubladen der Kommode
  • Stellen Sie die Behälter vor die offenen Schubladen, um einen Tunnel zu bauen
  • Platzieren Sie Ihren Hund an einem Ende
  • Steh selbst am anderen Ende
  • Überreden Sie ihn durch den Tunnel zu kriechen

hund-zuhause4. Hoch! Hoch!

Sich auf die Hinterbeine zu heben und zu balancieren, ist großartig für die Kernkraft Ihres Hundes.

Sie benötigen: einen Sessel oder ein Sofa mit hoher Rückenlehne und einige köstliche Leckereien.

  • Legen Sie den Leckerbissen auf die Ecke der Stuhllehne (oder auf die Armlehne für kleinere Hunde).
  • Lassen Sie Ihren Hund nach oben greifen und sich den Leckerbissen schnappen

5. Graben

Graben ist eine wirklich instinktive Aktivität für Hunde. Es ist auch eine sehr anstrengende Übung! Wenn Sie die Kissen mit den Vorderpfoten zu sich ziehen, entsteht eine ähnliche Bewegung wie beim eigentlichen Graben.

Sie benötigen: Einen engen Raum (zwischen der Seite des Sofas und der Wand funktioniert gut); einige alte Kissen oder schwere Decken, Leckereien oder ein Spielzeug. Legen Sie den Leckerbissen oder das Spielzeug in den Raum und füllen Sie den Raum mit den Kissen oder Decken.

Hinweis: Sie sollten ältere Kissen oder Decken verwenden, da diese beim Graben etwas zerfetzt werden können!

Sobald Ihr Hund den Dreh raus hat, fahren Sie mit dem nächsten Level fort.

  • Lassen Sie Ihren Hund im Nebenzimmer warten
  • Verstecken Sie die Leckereien oder das Spielzeug unter den Kissen
  • Lassen Sie Ihren Hund suchen und seine versteckte Belohnung ausspähen

Dieses Spiel hat mehrere Vorteile:

  • Das Suchen gibt Ihrem Hund etwas, auf das er sich konzentrieren kann, also ist es ein großartiges mentales Training
  • Es gibt ihm einen Job zu erledigen
  • Er gewinnt Vertrauen (und eine Belohnung!), wenn er Erfolg hat. Sie können seinen Sieg mit ihm feiern!

Mit ein wenig Kreativität kann das Trainieren Ihres Hundes in Innenräumen sowohl für Hunde als auch für Menschen Spaß machen!

hunde-op-versicherung